Kfd St. Clemens Hellinghausen-Herringhausen-Overhagen

Der Vorstand und die Helferinnen stellen sich vor:

Von links: Martina Nolte, Klaudia Nienaber, Susanne Nolte, Sandra Grote,
Petra Wischmann, Michaela Pech, Anja Jäker, Sarah Lutterbüse,
Judith Aust, Ute Kleegraf, Sylvia Kemper
vorne auf der Bank: Hildegard Borgelt, Ursula Schäfers, Elisabeth Sänger
es fehlt auf dem Bild: Kati Hoffmann

Advertisements

kfd on Tour …

 

Los ging´s am Freitag von Lippstadt zunächst nach Leer in Ostfriesland. Dort erhielten die Teilnehmer die Möglichkeit, die Einkaufszone oder die Hafenanlage des alten Städchens selber zu erkunden.
Anschließend konnten bei einer Stadtführung das historische Rathaus, die alten Bauwerke und Kirchen der friesischen Stadt besichtigt werden.
Danach reiste die Gruppe weiter nach Aurich zum Hotel, wo nach dem Abendessen die Zeit zur freien Verfügung stand.

Einen besonderen Tag erlebten alle Reisefreunde am Samstag auf Norderney.
Nach einer ruhigen Überfahrt bei sonnigem Wetter hatten alle Teilnehmer Zeit, sich die Insel, besonders die Einkaufsstraßen, den Kurpark und die Strandpromenade anzuschauen, bevor am Nachmittag eine  Inselrundfahrt mit einem interessanten Busfahrer als Reiseleiter auf dem Programm stand. Die Dünenlandschaft und die Naturschutzgebiete mit der vielfältigen Tierwelt der Insel und viele andere Sehenswürdigkeiten der Insel boten wunderschöne Ausblicke. Selbst einen Kleintierfriedhof gab es zu sehen.

Am  letzten Tag der Reise bot Bad Zwischenahn noch einmal Station zum Verweilen. Auch hier war eine Führung für uns geplant worden. Der Kurpark und die Seepromenade wurden kurzweilig erklärt und eine alte Windmühle samt Nebengebäuden waren zu besichtigen.

Sicher wurden alle Teilnehmer am frühen Sonntagabend wieder zu Hause abgesetzt und konnten ihren Lieben von einer eindrucksvollen, fröhlichen und gut organisierten Fahrt mit vielen tollen Eindrücken und Erlebnissen berichten.

Herzlichen Dank an Elisabeth Sänger, die diese Fahrt zusammen mit dem  Reisebüro Funke für uns organisiert hat. Dank auch an den Busfahrer für die sichere Fahrt, und an den Wettergott für das meistens sonnige Wetter.

Auf zur Planung für´s nächste Jahr!!!

 

Theatergruppe Karneval 2018

Auch in diesem Jahr hat sich die Theatergruppe zu Karneval wieder viele tolle Sketche einfallen lassen.

In diesem Jahr haben mitgespielt: Hildegard Borgelt, Manuela Sträter, Sandra Grote, Susanne Lukaschewski, Stefanie Hertel, Christa Hasse, Andrea Brinkmann-Hesse und Simone Bläsing.

Die Moderation hat Martina Nolte übernommen, Daniela Wermes hatte die Funktion als Souffleuse und Nicole Gutte hat hinter der Bühne als Stylistin mitgewirkt.

Impressionen von der 6-Tagesfahrt Greifswald-Rügen-Usedom 25. – 30.09.2017

In der letzten September-Woche verbrachte die KFD St. Clemens Herringhausen-Hellinghausen-Overhagen mit Gästen aus der St. Pius Gemeinde 6 wunderschöne sonnige Tage an der Ostsee.
Die sehenswerte Stadt Greifswald wurde als Quartier gewählt und erkundet.
Von dort aus wurde jeweils eine Inselrundfahrt auf Rügen und auf Usedom unternommen.
Auf der Hin- bzw. Rückreise wurden Lübeck bzw. Ratzeburg besichtigt.

Fotos von der Fahrt ins Ahrtal 12. – 14.05.2017

Die 3-Tagesfahrt 2017 führte uns dieses Jahr ins schöne Ahrtal. Vor der Anreise zum Hotel in Bad Neuenahr haben wir einen Zwischenstop zum Bummeln in Bad Münstereifel eingelegt.

Der 2. Tag fing mit einem Stadtrundgang durch Ahrweiler an, danach haben wir den Regierungsbunker besichtigt und im Anschluß haben wir den Tag bei einer leckeren Weinprobe ausklingen lassen.

Vor der Rückreise am 3. Tag gab es noch eine Stadtrundfahrt durch Bonn.

 

 

 

Planwagenfahrt am 11.06.2016

Am Samstag den 11.06.2016 hatten wir unsere Planwagenfahrt nach Gut Humbrechting. Um 15.00 Uhr stiegen 24 fröhliche Frauen in Hellinghausen und Herringhausen in den Planwagen um einen schönen Nachmittag zu verbringen.
Einen Stopp zum Kaffeetrinken gab es bei Gut Humbrechting und dann ging die Tour durch Felder und Wiesen wieder zurück.
Bei Gut Humbrechting hatten wir dann noch zufällig das Vergnügen eine Oldtimerausfahrt mitzubekommen.